Steu­ern und Recht”  ist mehr als Steu­er­recht

Fast jedes wirt­schaft­li­che Han­deln unter­liegt der Besteue­rung und dem Recht. Der Steu­er­be­ra­ter stößt da häu­fig an fach­li­che und recht­li­che Gren­zen. Der Rechts­an­walt kann die steu­er­li­chen Aspek­te sei­ner Gestal­tungs­be­ra­tung nicht immer abse­hen. Des­halb bil­den wir für Sie ein Team:

stur24 – Steu­ern und Recht!

Die Vor­tei­le für Sie lie­gen auf und in einer Hand:
Sie erhal­ten für Ihr Pro­blem eine umfas­sen­de Lösung, die die recht­li­chen und steu­er­li­chen Aspek­te glei­cher­ma­ßen berück­sich­tigt.

Sie spa­ren Zeit, denn Sie machen mit Steu­er­be­ra­ter und Rechts­an­walt einen gemein­sa­men Ter­min in unse­rer Kanz­lei aus und infor­mie­ren  uns über Ihre Pro­ble­me, Ihre Wün­sche und Zie­le. Wir ent­wi­ckeln und prä­sen­tie­ren Ihnen dann gemein­sam eine steu­er­lich und recht­lich opti­mier­te Lösung. Sie haben schon einen Steu­er­be­ra­ter oder einen Rechts­an­walt? Kein Pro­blem, wir sind selbst­ver­ständ­lich auch getrennt zu haben und arbei­ten auch jeder­zeit gern und kon­struk­tiv mit Steu­er­be­ra­tern und Rechts­an­wäl­ten außer­halb unse­res Hau­ses zusam­men.

Ver­gan­gen­heits­be­wäl­ti­gung und Zukunfts­ge­stal­tung

Die Anfer­ti­gung Ihrer Steu­er­erklä­rung und das Füh­ren Ihres Pro­zes­ses haben eines gemein­sam: Es geht um die steu­er­li­che und recht­li­che Auf­ar­bei­tung zeit­lich zurück­lie­gen­der Ereig­nis­se. Kurz gesagt: Bei­des ist Ver­gan­gen­heits­be­wäl­ti­gung! Das muss sein, schon der recht­li­chen und wirt­schaft­li­chen Fol­gen wegen oder weil es der Gesetz­ge­ber vor­schreibt. Gern erstel­len wir für Sie fach­kun­dig und pro­fes­sio­nell Ihre Steuererklärung(en) und füh­ren mit Ihnen zusam­men Ihre Pro­zes­se.

Sie möch­ten sich aber lie­ber mit Ihrer Zukunft befas­sen?

Wir auch!
„Schon heu­te an mor­gen den­ken“ heißt es immer wie­der. Das ist rich­tig – reicht aber nicht aus! Sie müs­sen heu­te an die kom­men­den Jah­re den­ken und vor allem: Sie müs­sen Ihre Zukunft aktiv gestal­ten! Ist die Alters­ab­si­che­rung für Sie und Ihre Fami­lie steu­er­op­ti­miert ange­legt? Ist Ihr Unter­neh­men in recht­li­cher und steu­er­li­cher Hin­sicht stra­te­gisch rich­tig auf­ge­stellt, passt die Rechts­form noch, soll­te man lie­ber in eine GmbH umwan­deln? Wie und wann über­tra­ge ich mei­nen Betrieb, wie ver­mei­de ich Strei­te­rei­en unter den Erben? Pas­sen Miet- und Ver­si­che­rungs­ver­trä­ge noch zu mei­ner Lebens­si­tua­ti­on? Bei Ihnen hat sich nichts geän­dert- sicher? Aber Geset­zes­la­ge und Recht­spre­chung haben sich geän­dert, nir­gends gibt es so vie­le und so schnell Ände­run­gen wie im Steu­er- und Abga­ben­recht. Wir bera­ten Sie und hel­fen Ihnen bei der Umset­zung und Aus­ge­stal­tung Ihrer Zukunfts­plä­ne.
Sie sind Berufs­ein­stei­ger oder wol­len sich selbst­stän­dig machen und wer­den jetzt von Ver­si­che­run­gen, Ban­ken und Arbeit­ge­bern mit Ange­bo­ten über­häuft – wir bera­ten Sie gern, uns kön­nen Sie ver­trau­en. Wir sind unab­hän­gig und neu­tral. Wir erhal­ten nur das mit Ihnen ver­ein­bar­te Hono­rar und ver­ste­hen auch das „Klein­ge­druck­te“ in den Ver­trä­gen und sagen Ihnen, was es bedeu­tet und wor­auf Sie ach­ten müs­sen