Konfliktvermeidung und Zukunftsgestaltung

Die bes­te Kon­flikt­lö­sung ist die Kon­flikt­ver­mei­dung. Damit ist nicht die Unter­wer­fung unter die Inter­es­sen ande­rer gemeint. Viel­mehr gilt es poten­ti­el­le Streit­punk­te im Vor­feld zu erken­nen und unter Wah­rung der eige­nen wirt­schaft­li­chen und recht­li­chen Inter­es­sen ange­mes­se­ne Lösun­gen zu ent­wi­ckeln. Das Instru­ment hier­zu ist der Ver­trag. Ein Ver­trag ist die „Tasche“, in der Sie die erziel­te Eini­gung von heu­te mit in die Zukunft neh­men. Von weni­gen Aus­nah­men abge­se­hen (z.B. Arbeits­ver­trag, Miet­recht) set­zen Gesetz­ge­ber und Recht­spre­chung der auto­no­men ver­trag­li­chen Gestal­tung nur weni­ge und sehr weit gezo­ge­ne Gren­zen. Daher sind die inhalt­li­chen Gestal­tungs­mög­lich­kei­ten von Ver­trä­gen immens. Über die  all­ge­mein bekann­ten und  z. T.  nor­mier­ten Ver­trags­ty­pen sind die Mög­lich­kei­ten zur Ver­trags­ge­stal­tung sehr viel­fäl­tig, (z. B. Abtre­tungs-, Anpas­sungs-, Ände­rungs- und Auf­he­bungs­ver­trä­ge, Ehe- und Erb­ver­trä­ge, Haf­tungs- und Siche­rungs­ver­trä­ge und vie­le mehr). Wir von STUR24 – Steu­ern und Recht haben weit­rei­chen­de Erfah­run­gen und gro­ßen Erfolg mit der Erar­bei­tung und Prü­fung von Ver­trä­gen. Sie sind übri­gens auch ein  her­vor­ra­gen­des Instru­ment zur Zukunfts­ge­stal­tung. Sie­he dazu unten mehr…